DATENSCHUTZ

Kontakt Formular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten erfolgt vertraulich und zweckgebunden unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer gesetzlicher Vorschriften zum Datenschutz. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

E-Mail Marketing

Wenn Sie sich für unser E-Mail-Marketing anmelden, werden Ihre Kontaktdaten zum Zweck der Zusendung von Marketinginformationen gespeichert. Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über neue Produkte, Sonderangebote und Neuigkeiten. Ihre Daten werden zur Personalisierung und Versendung des Newsletters sowie zu Auswertungszwecken verwendet. Für den Versand des Newsletters nutzen wir Wix, mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen haben. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden oder Ihre Einwilligung widerrufen.

Google Analytics

Unsere Internet-Seiten benutzen Google Analytics, einen Internetanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Dieser verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Google-Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (GDPR), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren einschlägigen Gesetze (z.B. Telemediengesetz TMG, etc.). Die Datenverarbeitung dient in erster Linie der Beantwortung Ihrer Anfragen per E-Mail oder Kontaktformular sowie der Zusendung von Presseinformationen bei der Anmeldung zum Presseverteiler / der Zusendung von Marketinginformationen bei der Anmeldung zum E-Mail-Marketing; Rechtsgrundlage ist Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) in Verbindung mit Art. 7 GDPR als datenschutzrechtliche Erlaubnisverordnung. Ein weiterer Zweck ist die korrekte Darstellung der Inhalte sowie die statistische Auswertung der Zugriffe auf unsere Webseiten. Rechtsgrundlage ist das berechtigte Interesse gemäß Artikel 6, Absatz 1 f) GDPR.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur diejenigen Personen und Abteilungen Ihre personenbezogenen Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an andere Empfänger außerhalb des Unternehmens übermitteln, soweit dies zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist.

Ihre Datenschutzrechte

Sie können unter der oben genannten Adresse Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Umständen die Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken, und das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Recht auf Einspruch

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung ohne Angabe von Gründen zu widersprechen. Wenn wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, Widerspruch gegen diese Verarbeitung einlegen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Widerruf der Zustimmung

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke (z.B. elektronischer Newsletter oder Zusendung von Angeboten, Nutzung von Google Analytics) erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, ohne eine bestimmte Form oder Frist einzuhalten. Darüber hinaus können Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, soweit wir diese im Rahmen des gesetzlich Zulässigen verwenden, z.B. für Mail-Marketing-Maßnahmen.

Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Dies ergibt sich regelmäßig aus den gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die im Handelsgesetzbuch und in der Abgabenordnung geregelt sind. Nach diesen Vorschriften können die Aufbewahrungsfristen bis zu zehn Jahre betragen. Darüber hinaus können personenbezogene Daten für den Zeitraum gespeichert werden, in dem Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei bzw. bis zu dreißig Jahren).

Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Links zu anderen Websites

Unsere Webseiten enthalten Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die Betreiber anderer Websites die Datenschutzbestimmungen einhalten. Als Anbieter sind wir für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Wir sind für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgehalten werden, nicht verantwortlich und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an uns. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte jederzeit an uns:

E-Mail: consulting@interius-solutions.com

Interius-Logo_RZ_RGB_klein.png